Verein für Motorsport - Wir bieten: Jugend-Kart-Slalom, Automobil-Clubsport-Slalom, Orientierungsfahrten Oldtimer-Fahrten und Beifahrer-/Team-Schulungen, Moto-Cross

    Rallye Vogelsberg - Erster Lauf im ADAC Opel Rallye Cup

    Am 25./26. April startete mit dem Deutschen Meisterschaftslauf, der ADAC Hessen Rallye Vogelsberg, auch die Saison mit dem ADAC Opel Adam Rallye Cup für das Eickeloher Team Philipp Musholt / Jennifer Lerch

    Die lange Wartezeit war für das Nachwuchsteam des ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt, Philipp Musholt (23) und Jennifer Lerch (17), nun endlich vorbei. Im Rahmen der Deutschen Rallyemeisterschaft startete die Saison 2014 des ADAC Opel Rallye Cup mit ihrem ersten Lauf, der ADAC Hessen Rallye Vogelsberg. Die Zielsetzung war für die beiden Eickeloher klar definiert: Den Adam heile lassen und sich erst einmal an das neue Gefährt gewöhnen. Am Freitagabend fuhren die beiden Zeiten im Mittelfeld des 22 Teams starken Feldes.

    Mehrere als Favoriten gehandelte Teams mussten unterdessen auf den sehr anspruchsvollen Wertungsprüfungen rund um Schlitz bereits auf den ersten Kilometern Federn lassen und landeten in der Wiese oder rollten sich über das Dach ab. Dank der guten Sicherheitsvorkehrungen in den Rallyeautos ist niemandem etwas passiert und alle konnten ihre Fahrt mit etwas Kaltverformung fortsetzen. Auch das Eickeloher Team wurde mit kleineren Ausrutschern in ihre Schranken verwiesen und musste sich zurück auf die Straße kämpfen. Auf der Samstagsetappe schoben Musholt / Lerch sich in der Platzierung immer weiter nach vorne und konnte sogar teilweise mit beachtlichen Zeiten aufwarten.

    Doch die letzten beiden WPs hatten es noch mal in sich. Neben dem hohen Schotteranteil, der ihnen eigentlich zu Gute kam, hatte es begonnen zu regnen und stellte die Beiden vor eine weitere Herausforderung auf den schnellen Strecken. In der allerletzten Wertungsprüfung wurde ihnen das “Happy End“ durch einen Reifenschaden gleich am Anfang der Prüfung vermiest. Mit enormem Zeitverlust landeten sie in der Endabrechnung dann doch noch auf dem 14. Platz und sicherten sich somit wertvolle Punkte für die Meisterschaft.

    Den Sieg im ADAC Opel Rallye Cup sicherte sich das Team aus der schwedischen Nachwuchssichtung Emil Bergkvist und Sofie Lundmark vor Dominik Dinkel / Bianca Pfaff und den Dänen Jacob Madsen / Ole R. Frederiksen.

    Veröffentlicht: 4 May 2014 10:08:00

      ADAC OC Logo