Verein für Motorsport - Wir bieten: Jugend-Kart-Slalom, Automobil-Clubsport-Slalom, Orientierungsfahrten Oldtimer-Fahrten und Beifahrer-/Team-Schulungen, Moto-Cross

VFM Orientierungsfahrt "Nacht der langen Messer" Ergebnisse 2019

Liebe Teilnehmer,

Vielen Dank für Eure Teilnahme an unserer vierten Orientierungsfahrt auf Gleichmäßigkeit. Vielen Dank für die Werbung, die Ihr für uns und unsere Veranstaltung gemacht habt. Vielen Dank auch an unsere Sportfreunde aus Norwegen und Dänemark, die in diesem Jahr mit acht Teams den Weg nach Niedersachsen auf sich genommen haben, um den Finallauf ihrer dänischen Vereinsmeisterschaft auszufahren. Die guten Ergebnisse unserer nordischen Sportfreunde waren zugleich eine gute Referenz auf sportlichem Niveau. Dementsprechend fielen auch die Ergebnisse aus.

Herzlichen Glückwunsch an Alle, die am Start waren und sich auf diese ungewöhnliche Veranstaltung eingelassen haben. Wir würden uns auf ein Wiedersehen in 2020 freuen.

Nachstehend haben wir die Ergebnisse, das Bordbuch mit Kontrollstellen nebst Bordkarte und ergänzende Hinweise zum Download bereitgestellt.

Euer Orga-Team

Berichte:


Blog-Eintrag von Olaf Steenbock vom 11.11.2019:
Hier klicken, um die Seite zu öffnen ...
Bericht von Dieter Wittke, NAC Bremen vom 9.11.2019:  
Hier klicken, um die Seite zu öffnen ...
Bericht auf dänisch von Troels Nielsen auf rallyinfo.dk vom 12.11.2019:  
Hier klicken, um die Seite zu öffnen ...
Bericht auf dänisch von Troels Nielsen auf teamoldtime.dk vom 23.11.2019:
Hier klicken, um die Seite zu öffnen ...
Bericht auf deutsch von Troels Nielsen auf teamoldtime.dk vom 23.11.2019:
Hier klicken, um die Seite zu öffnen ...

Video-Mitschnitt von Olaf Steenbock vom 15.11.2019: Hier klicken, um die Seite zu öffnen ...

Bilder von Peter Stech können über seine Homepage bestellt werden:  
Hier klicken, um die Seite zu öffnen ...

Meinungen:


>>>

Danke. Danke. Danke.

Wir waren ja das erste Mal bei der NdlM dabei, aber wir sind schlichtweg begeistert! Das Feeling, im Dunkeln "herum zu eilen" oder "zu tappen", ist einfach unbeschreiblich. Das haben wir zuletzt auf der Histo-Monte anno 2015 erlebt.

Und ja, diese Veranstaltung weckte Erinnerungen daran. Ausschließlich Pfeilskizzen, dauerhafte Konzentration und permanente Herausforderung ... Geil!

Die großartig gut funktionierende (dänische) Zeitnahme mit den versteckten Transponder-Messpunkten (normalerweise sieht man ja die Autos oder Lichtschranken am Straßenrand, wir haben von euren 28 Messpunkten nur 2 eindeutig gesehen) war unglaublich, das Preis-/Leistungsverhältnis war auch wegen des tollen und ankunftszeitnahen Buffets einfach sensationell.

Ich lehne mich vielleicht etwas weit aus dem Fenster. Aber in Mannschaftsstärke der diesjährigen Nordischen sollte 2020 der "Berliner Clan" anreisen. Ich/wir werde/n dafür werben.

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Veranstaltung, deren Strecke, deren Ablauf, deren Zeitmesssystem und deren Auswertung Benchmark für unseren Sport ist. Wie geil war das denn?

Da präsentiert ihr schon kurz nach Zielankunft jedem Team seine individuellen Zeiten und Fehler. Die richtige Fahrstrecke gabs gar schon bei Abgabe der Bordkarte im Ziel! Das war nicht nur Klasse, sondern auch interkommunikativ. 90% (?) der normalerweise bei Aushang aufploppenden Fragen/Proteste wurden vorab unter den Teilnehmern diskutiert, bereinigt und zumeist im Keim erstickt oder als persönlicher Fehler erkannt.

So stellte sich auch schnell heraus, dass ein Anrainer eine OK-Nummer mal spaßeshalber auf die andere Straßenseite verpflanzt hat. Und wenn es dennoch Widerworte gab (Einfahrt nur für Anlieger), ist sogar jemand hingefahren und hat das gecheckt und bewertet...

Großartig. Ich habe selten eine solch souveräne Veranstaltung und Mannschaft erlebt!

Nochmal: Danke an alle Beteiligten.

LG aus Berlin

<<<


>>>

Thanks for a funny and well organized race this weekend. We will be back next year for improvement for our 4th place…

<<<


>>>

Nochmal vielen Dank für die Rallye, hat uns viel Spaß gemacht und ich denke es war gut etwas Druck aus der Sache rauszunehmen, dadurch ist man doch ein wenig entspannter angekommen. Leider konnten wir nicht länger am Abend warten und mussten los.
 
<<<


>>>

Vielen Dank für die sehr schöne Veranstaltung, trotz einiger Aussetzer meines Beifahrers konnten wir die Fahrt mit einer erstaunlich guten Platzierung abschließen. Ich werde im nächsten Jahr bestimmt wieder bei euch fahren, dann allerdings als Beifahrer.
<<<


Ergebnislisten:


ndlm2019_klassenergebnis_09112019_224306_K1_.pdf
ndlm2019_klassenergebnis_09112019_224306_K2_.pdf
ndlm2019_klassenergebnis_09112019_224306_K3_.pdf
ndlm2019_klassenergebnis_09112019_224306_K4_.pdf

Mannschaftswertung_2019.pdf

Fahrtaufgaben:


Durchführungsbestimmungen 2019.pdf
Gennemførelsesbestemmelser 2019.pdf

Bordbuch-final-2019.pdf

Lösungen:


Bordbuch-final-Lösung-2019.pdf
Bordkarte 2019 IDEAL.pdf


Veröffentlicht: 9 November 2019 22:43:00

  ADAC OC Logo